Wiener Traditionsunternehmen CIRO ist neues CCFA-Mitglied!

Home / News / Wiener Traditionsunternehmen CIRO ist neues CCFA-Mitglied!

Die CCFA freut sich, das Wiener Traditionsunternehmen CIRO unter ihre neue Mitglieder zu zählen!

Das Wiener Traditionsunternehmen CIRO designed und produziert hochwertigen Schmuck und kombiniert Edel-, Halbedel- und künstliche Materialien. Das Unternehmen steht für langlebige Materialien, transparente Preise und umweltschonende Produktion. Berets in den frühen 1920er Jahren hat CIRO als einer der ersten Schmuckunternehmen den Grundstein für umweltfreundliche und vor allem faire Schmuckproduktion gelegt und führte den CIROlit, ein Zirkonia mit dreifachem AAA-Rang, ein und patentierte ihn. Selbst für das geschulte Auge hat der CIROlit alle Eigenschaften eines echten Diamanten. Seit über 30 Jahren ist Elisabeth Koller-Galler der kreative und passionierte Kopf dieses über 100 Jahre alten Unternehmens. Ihre Leidenschaft durchzieht den Entstehungsprozess von der Zeichnung, zur Produktion, dem fertigen Schmuckstück bis zum Retail.

Kontakt:
Elisabeth Koller-Galler
e.koller-galler@cirojewelry.com
www.cirojewelry.com

 

 

 

 

Boutique in Wien
Kärntnerstraße 36
A-1010 Wien
T: +43 (0) 1 513 57 89

Related Posts